Kategorie: Allgemein

Schneeballturnier

Liebe Mitglieder der PfeilundBogenwelt,

zum Jahresabschluss möchten wir euch ein besonderes Event anbieten.

Ab dem 01.Dezember 2022 habt ihr die Möglichkeit eine Wertungsrunde im Wald zu schießen. Dazu gehen wir in kleinen Gruppen in den Wald und dokumentieren eure Schießergebnisse. Innerhalb der nächsten 10 Tage, kann jeder Teilnehmer, der geführten Runde, seinerseits mit beliebigen Mitgliedern eine neue Gruppe bilden, und deren Schießergebnisse dokumentieren.

Micha und Dany gehen, im ersten Durchlauf, mit den Personen a,b,c,d und e in den Wald. Innerhalb der nächsten 10 Tage gehen die Personen a,b,c,d und e mit jeweils 5 weiteren Personen in den Wald und so weiter….Schneeballsystem.

Alle innerhalb dieser Runden gesammelten Schießkarten werden an der Wiese bei den MitarbeiterInnen abgegeben.

Um euch zu entsprechenden Runden verabreden zu können, nutzt bitte unsere verschiedenen Gruppen oder sprecht euch auf der Wiese ab.

Hier die Links zu den einzelnen Gruppen:

WhatsApp:
https://chat.whatsapp.com/CRkZcxIOXjlJNSzfj376NT

Telegram:
https://t.me/joinchat/UjwnqpVbflugMNWS

Signal:
https://signal.group/#CjQKIIOoe-kXjfrcRWVbyEcHNY1YRxCklRiEPdfKKnRf1wUkEhANKjkoxxdfamB4tXaTK7rW

Threema bietet keine Möglichkeit des Gruppenbeitritts via eines Links an. Interessierte schreiben bitte an XTHKF3F3 und werden dann in die Gruppe eingepflegt.

Wer innerhalb der ersten Runden mitgehen möchte, meldet sich bitte per Mail mit Vor-und Nachnamen, Geschlecht, Alter und Bogenklasse, sowie dem gewünschten Termin an. Dafür nutzt bitte folgende Mailadresse:

Dany@pfeilundbogenwelt.de

Zur Auswahl stehen folgende Termine:

Do, 01.Dez 2022 14:00 Uhr (5 mit Micha und 5 mit Dany)

Sa, 03. Dez 2022 10:00 Uhr (5 mit Micha)

Sa, 03.Dez 2022 13:00 Uhr (5 mit Dany)

Treffpunkt ist am alten Gartencenter (hinterer Teil des Waldes)

Schützen, die Leihmaterial benötigen holen sich dieses bitte am vorherigen Öffnungstag an der Wiese ab.

Die Auswertung findet auf unserer Weihnachtsfeier statt, zu der ihr alle herzlich eingeladen seid.

Euer Team der PfeilundBogenwelt

Mitgliederplaketten

Hallo liebe Pfeil&BogenWeltler,

die Corona Auswirkungen gehen langsam zurück und so sind endlich auch die Mitgliederplaketten bei uns angekommen.

Die kleinen Münzen mit eindeutiger Laufnummer identifizieren den Träger als Mitglied der Pfeil&BogenWelt. Sie sollen damit die bisherigen Ausweise (die gem. Aufdruck ja bereits abgelaufen sind) ersetzen und gelten fortan als „Berechtigungsnachweis“ zur Nutzung unseres Parcours und der Trainingsanlage. Dem entsprechend sind sie permanent sichtbar an der Ausrüstung/Kleidung zu tragen. So könnt ihr euch gegenseitig jederzeit als Mitglied erkennen.

Zeitgleich nutzen wir die Ausgabe um unsere Mitgliederliste auf den aktuellsten Stand zu bringen (nicht immer kommen die Informationen über Umzüge, Namensänderungen oder der geänderten Email-Adresse bei uns an).

 

Wie läuft das Ganze nun ab? – Ganz einfach:

Ab dem 19.05.2022 könnt ihr donnerstags und freitags zwischen 14:00 und 20:00 Uhr im Rahmen der Trainingszeit zu Sven auf die Wiese kommen.

Er gleicht mit euch die Aktualität folgender Daten ab:

Name, Vorname(n)
Anschrift
Emailadresse (und Eintragung in den/die Newsletter)
Familienmitglieder (sofern ihr jemanden mit auf eurem Vertrag angemeldet habt)
Sepa-Mandat (die Nummer eures Mandats findet ihr in der Willkommensmail bzw. in den Abbuchungen der Mitgliedsgebühren)
Im Anschluss möchten wir gerne noch ein einfaches „Passfoto“ von euch machen (sorry, aber bei knapp 400 Mitgliedern ist unser Namens-Gesichts-Gedächtnis irgendwann überfordert), ihr bekommt eure Plakette und die Nummer wird mit in eurem Datensatz gespeichert. Im Falle einer Familienmitgliedschaft erhaltet Ihr zusätzlich natürlich noch eine weitere Plakette für den jeweiligen Angehörigen.

Bitte hütet eure „Dienstmarke“ wie einen Augapfel. Bei Verlust weisen wir euch zwar eine neue Nummer zu, müssen euch aber eine Gebühr in Höhe von 30,-€ in Rechnung stellen.

Im Falle einer Kündigung müssen die Plaketten an uns zurückgegeben werden.

Allzeit „Alle ins Kill“

Eure Pfeil&BogenWelt

Informationen zu Spond

Hallo liebe Pfeil&BogenWeltler,

in den vergangenen Wochen haben wir die Nutzung der App „Spond“ zur Organisation von Trainingsangeboten (Kindertraining, Waldführung,…) getestet und möchten diese nun voll einsetzen.

Die App wurde für Sportvereine entwickelt vor dem Hintergrund, dass die Mitglieder nicht alle immer denselben Chatdienst nutzen und die Organisatoren daher zich Gruppen in den verschiedensten Diensten zeitgleich administrieren mussten. Spond bietet die Gelegenheit themenbasierte Informationen an alle Mitglieder zu senden, auch wenn diese die App nicht Installiert haben bzw. dort keinen Account besitzen.

Diese bekommen dann (wie bei uns bislang auch) eine E-Mail-Einladung zu einer entsprechenden Veranstaltung und können in dieser direkt ihre Teilnahme bestätigen.

Wer die App voll nutzt, bekommt über diese eine Nachricht (je nach Einstellung mit Push-Benachrichtigung) und kann zudem die Veranstaltung in seinen Kalender eintragen lassen, Fotos und/oder Kommentare zur Veranstaltung teilen (wie zuletzt in den Waldführungsgruppen) und ähnliche Funktionen wie bei einer Social-Network-Plattform nutzen.

Ein weiterer Vorteil der App ist, dass jedes Mitglied unseres Teams bei Bedarf eine schnelle Info an alle Mitglieder schicken kann, ohne sich vorher in die tiefen unserer Homepage einzuloggen und dort nach der Newsletter-Funktion zu suchen. Vor dem Hintergrund der wetterbedingten Schließungen im Februar oder dem Bombenfund auf der Baustelle in Hacheney, bietet sich dadurch ein schneller Informationsweg, sodass niemand plötzlich vor einem abgeschlossenen Tor stehen muss.

Um das ganze möglichst reibungslos zu realisieren verbinden wir die „Einführung“ mit unserer Volkszählung:
Da wir im Zuge der Plakettenausgabe sowieso eure Daten und damit auch die E-Mail-Adresse kontrollieren (und ggf. aktualisieren), haben wir im Anschluss eine Liste mit Mitgliederadressen, die wir dort Importieren können. Ihr müsst also im Vorfeld in keiner weise tätig werden.
Ihr könnt in dem Zuge auch gleich angeben ob und an welchen Themen ihr interesse habt:

Waldführung (jeden 1. Und 3. Samstag)

                Eltern-Kind-Training

Die Veranstaltungen für die einzelnen Themen sind generell für alle eingetragenen Mitglieder sichtbar, lediglich die Nachrichten/Einladungen gehen nur an jene raus, die dies explizit wünschen.

Für die „Waldverabredungsgruppe“ (die sich aktuell auf 4 Nachrichtendienste verteilen) werden wir eine gesonderte Gruppe einreichten und die Einladung dazu separat verschicken.

Natürlich ist die „Teilnahme“ kein Muss. Wenn Ihr keine Infos über Spond und/oder unseren normalen Mailnewsletter erhalten möchtet, gebt Sven einfach bei eurer Datendurchsicht Bescheid.

Beste Grüße

Sven

PS:

Zusätzliche Informationen zur App findet ihr hier:

Launch der Teamorganisations-App Spond in Deutschland / Nach Norwegen und UK … | Presseportal

https://www.presseportal.de/pm/137641/4416926

Spond

https://spond.com/compare/spielerplus

Schnupperkurs unter Auflagen möglich

Die aktuellen Lockerungen der Coronaschutzverordnung ermöglichen es uns nun auch unseren Schnupperkurs wieder anzubieten.
Ab dem 06. Juni 2021 ist somit auch diese Veranstaltung wieder verfügbar.
Hierzu gilt es folgende Auflagen zu beachten:

  • die Kursgröße ist auf 20 Teilnehmer beschränkt
  • Um den Kontakt zwischen verschiedenen Kursen zu minimieren können die Kurszeiten abweichen. Beachten Sie hierzu die Uhrzeit in Ihrer Anmeldebestätigung.
  • Alle Teilnehmer müssen sich in Listen „zur Rückverfolgbarkeit der Kontakte gemäß Coronaschutzverordnung“ eintragen. Zusätzlich liegen auch QR-Codes für die Apps „Luca“ sowie „Corona-Warn“ bereit.
  • Die erhaltene Leihausrüstung ist bei Abgabe zu desinfizieren

Während des gesamten Aufenthaltes ist unser Hygiene- und Verhaltenskonzept (PDF-Link) uneingeschränkt zu beachten.
Für ein exklusiveres Bogenerlebnis beachten Sie bitte unser Angebot der Einzel- bzw. Partnerstunden oder fragen Sie nach einem individuellen Angebot.

Bogenwiese geschlossen!

Aufgrund der ab dem 16. Dezember geltenden Lockdown-Maßnahmen bleibt die Bogenwiese bis auf Weiteres komplett geschlossen.

Wenn Sie bestelltes Material oder Gutscheine abholen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Wir besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten einer Übergabe entsprechend der noch zulässigen Vorgaben für „Abhol- und Lieferdienste“ .

Keine Schnupperkurse im Oktober

Aufgrund der aktuell steigen Fallzahlen und den damit verbundenen, verschärften Schutzmaßnahmen von Bund, Land und der Stadt Dortmund, finden bis auf weiteres keine Schnupperkurse mehr statt.

Sowie die Pandemiesituation bzw. der Inzidenzwert wieder Lockerungen dieser Maßnahmen ermöglichen, werden wir mit einem (ggf. angepassten) Angebot wieder für Sie da sein.

Bleiben Sie gesund!

Ferienseminare 2020

Hallo liebe Bogensportinteressierte,

dieses Jahr bieten wir zwei „Eltern-Kind-Seminare“ auf Basis unseres Ferienseminars (Standard) an.
Das Seminar umfasst 5 Termine, die täglich zur gleichen Uhrzeit stattfinden.
Jeder Block umfasst 2 Stunden. Ausnahme ist der Waldbesuch am letzten Seminartag, hierzu werden im Seminarverlauf weitere Infos gegeben.

Die Kurstermine sind:
29. Juni bis 03.Juli jeweils 14:00-16:00 Uhr
03. bis 08. August jeweils 14:00 – 16:00 Uhr

Bitte schreibt uns, wenn Ihr an einem der Seminare teilnehmen möchtet. Die Teilnahme ist nur nach voheriger Anmeldung möglich.

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist die Teilnahme am Seminar an Auflagen gebunden. Unser „Verhaltens- und Hygienekonzept“ findet ihr hier. (PDF-Link) Lockerungen oder Verschärfungen dieser Maßnahmen sind abhängig von den dann aktuellen Erlässen der Landesregierung NRW.

Neu: Armschützer von Mind-Factor

Seit mehreren Jahren sind wir bereits Vertragshändler von TFK-Bogenbau und der Bogenmanufaktur Rudi Weick, dessen Mietbogenprogramm sich stetig wachsender Beliebtheit erfreut.

Auch mit der Firma Mind-Factor bauen wir unsere Zusammenarbeit weiter aus.
Neben verschiedenen Langbögen zur Ansicht und zum Probeschießen haben wir auch eine neue Lieferung hochwertiger Lederarmschützer erhalten.
Wer in der Auswahl nicht fündig wird, kann sich mit Hilfe der Größen- und Farbschablonen einfach seinen persönlichen Armschutz zusammenstellen.

Wer also noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für seine Lieben (oder sich selber) ist, kann uns gerne auf der Bogenwiese besuchen.